Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 191116-2: ...

16.11.2019 - 12:36:41

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 191116-2: .... 191116-2: Einbruchdiebstahl in Grundschule - Erftstadt

Rhein-Erft-Kreis - Der Hausmeister der Schule bemerkte den Einbruch und informierte die Polizei.

In der Zeit zwischen Mittwoch (13. November) 19:00 Uhr und Donnerstag (14. November) 06:30 Uhr brachen Unbekannte in die Grundschule in der Schulstraße ein. Im Gebäude verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt zu den Büroräumen der Lehrer und des Schuldirektors. Teilweise war die Gewalteinwirkung so groß, dass ganze Türzargen herausgebrochen worden sind. Einen Tresor flexten die Täter auf und stahlen aus einer dort gelagerten Geldkassette einen geringen Bargeldbetrag.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat im tatrelevanten Zeitraum Unberechtigte auf dem Schulgelände gesehen beziehungsweise gehört und kann Angaben zu ihnen machen? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter Telefon 02233 52-0 (bm).

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

@ presseportal.de