Polizei, Kriminalität

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 181206-1: Strafverfahren ...

06.12.2018 - 12:41:50

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 181206-1: Strafverfahren .... 181206-1: Strafverfahren gegen Graffiti-Sprayer eingeleitet- Brühl

Rhein-Erft-Kreis - Eine aufmerksame Zeugin hat am Mittwoch (05. Dezember) gegen 19:15 Uhr drei Personen beobachtet, als diese an einer Haltestelle ein Graffitti sprühten.

Die Zeugin (34) sah, wie das Trio an eine Wand in der Unterführung der Bahnhaltestelle der Linie 18 in Brühl-Vochem (Römerstraße) ein etwa vier Quadratmeter großes Graffiti sprühte. Sie verständigte direkt über den Notruf 110 die Polizei. Eine 21-jährige Frau des Trios filmte ihr illegales Tun auf einem Mobiltelefon. Anschließend flüchteten die drei Täter in Richtung Römerstraße. Auf einem nahe gelegenen Fußweg trafen Polizisten auf die 21-Jährige und ihren 22-jährigen Begleiter und nahmen sie fest. Der Dritte war in unbekannte Richtung geflüchtet. Er war, laut Zeugenaussage, von dünner Statur und trug eine khakifarbene Hose sowie einen schwarzen Kapuzenpullover.

Bei der Durchsuchung fanden die Beamten in der Tasche der 21-Jährigen eine Sprühdose und ein Handy, beides stellten die Beamten sicher. Sie gab die Tat zu. Der 21-Jährige machte keine Angaben zu dem Vorfall. Bei beiden stellten die Beamten Alkoholgenuss fest. Ein Atemalkoholtest bei der 21-Jährigen ergab einen Wert von 0,74 Promille, bei ihrem Mittäter 0,4 Promille. Die Polizisten leiteten Strafverfahren wegen Sachbeschädigung ein. Auch für die Beseitigung des Graffiti kann das Trio von den Betreibern der Bahnanlagen herangezogen werden. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats 23 in Brühl dauern an. (wp)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

@ presseportal.de