Polizei, Kriminalität

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 181106-1: Dieb fährt ...

06.11.2018 - 13:21:29

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 181106-1: Dieb fährt .... 181106-1: Dieb fährt unter Drogeneinfluss zu einem Baumarkt - Frechen

Rhein-Erft-Kreis - Ein Detektiv beobachtete den Mann schon bei seiner Ankunft mit dem Auto im Drive-In-Bereich. Als er im Markt mehrere Werkzeuge und Elektroartikel stahl, informierte der Detektiv die Polizei. Die Beamten nahmen den Mann vorläufig fest.

Am Montagmorgen (5. November) gegen 08:45 Uhr fuhr ein 32-Jähriger zu einem Baumarkt in der Europaallee. Dort lud er verschiedene Werkzeuge und Elektromaschinen in den Kofferraum seines Autos. Als der 32-Jährige wegfahren wollte, hielt ihn der Detektiv an und informierte die Polizei. Die Beamten fanden neben dem Diebesgut bei der Durchsuchung des 32-Jährigen Betäubungsmittel. Dieses stellten sie sicher und nahmen den Mann vorläufig fest. Auf einer Polizeiwache führten sie einen Drogenschnelltest durch, der ein positives Ergebnis zeigte. Dem 32-Jährigen entnahm daraufhin ein Arzt eine Blutprobe. Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass das benutzte Auto unterschlagen worden war. Der Wagen wurde ebenfalls sichergestellt. Die Ermittlungen durch das Kriminalkommissariat in Kerpen dauern an. (cb)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

@ presseportal.de