Polizei, Kriminalität

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 181009-2: Einbrecher ...

09.10.2018 - 12:41:59

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 181009-2: Einbrecher .... 181009-2: Einbrecher flüchtete mit Münzgeld und Zigaretten- Kerpen

Rhein-Erft-Kreis - Ein Unbekannter ist in der Nacht zum Dienstag (09. Oktober) gewaltsam in eine Tankstelle auf der Heerstraße in Brüggen eingebrochen. Er flüchtete mit Münzgeld und Zigaretten. Die Polizei sucht weitere Zeugen. Der Unbekannte betrat das Grundstück der Tankstelle, löste ein Gitter vor einem Fenster und brach dieses gewaltsam auf. Dadurch gelangte er in die Räume der Tankstelle. Im Kassenbereich entwendete er Münzgeld und eine unbekannte Menge Zigarettenpackungen. Als er gegen 02:30 Uhr einen Alarm auslöste, flüchtete er zu Fuß über die Heerstraße in unbekannte Richtung. Ein Zeuge verständigte die Polizei. Der Täter trug eine dunkle Jacke mit Kapuze und eine dunkle Hose. Zudem war er mit einer Mütze oder Sturmhaube bekleidet. Auffällig waren seine roten Handschuhe und hellen (weißen) Turnschuhe. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter der Rufnummer 02233 52-0 entgegen. (wp)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

@ presseportal.de