Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Westpfalz / Verkehrsschild umgefahren und ...

08.08.2019 - 13:36:31

Polizeipräsidium Westpfalz / Verkehrsschild umgefahren und .... Verkehrsschild umgefahren und geflüchtet - Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern - Am Dienstagmittag hat die Fahrerin eines Opel Adam einen Unfall verursacht und ist weitergefahren ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die Frau war auf der Pariser Straße von der Stadtmitte kommend Richtung Königstraße unterwegs. In der Nähe der Müllverwertung der Stadtwerke Kaiserslautern kam sie von der Straße ab. Sie prallte gegen ein Verkehrszeichen, das dabei umgeknickt und beschädigt wurde.

Zeugen beobachteten, wie die Fahrerin zunächst anhielt. Sie sammelte Teile ihres Autos ein, die durch den Unfall auf der Straße lagen. Anschließend entfernte sie sich von der Unfallstelle.

Bei dem Pkw handelt es sich um einen grauen Opel Adam.

Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall im Frontbereich beschädigt. Der Schaden am Verkehrsschild beträgt mehrere hundert Euro.

Zeugen, die den Unfall am Dienstag kurz vor 13 Uhr beobachtet haben oder Hinweise auf die Unfallverursacherin geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 bei der Polizeiinspektion 2 zu melden. |mhm

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de