Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Westpfalz / Männer machen sich an ...

26.08.2017 - 09:31:26

Polizeipräsidium Westpfalz / Männer machen sich an .... Männer machen sich an abgestellten Fahrzeugen zu schaffen

Kaiserslautern-Dansenberg - Zwei Männer haben sich am Donnerstagabend gegen 23 Uhr an mehreren Autos im Höhenweg zu schaffen gemacht. Aufmerksame Anwohner teilten dies der Polizei mit, woraufhin sofort eine Funkstreife nach Dansenberg entsandt wurde. Durch die gute Personenbeschreibung eines Anrufers gelang es den Beamten auch schon auf der Anfahrt, die beiden Personen auf einem Waldweg abzufangen. Bei den beiden 23 und 24 Jahre alten Verdächtigen wurden Beweismittel sichergestellt, bevor sie wieder entlassen werden konnten. Im Umfeld konnten weitere durchwühlte Fahrzeuge und Gegenstände festgestellt werden. Weitere Geschädigte, sowie Zeugen, die Hinweise zu den Einbrüchen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in der Logenstraße in Verbindung zu setzen (Tel.: 0631/369-2250).

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!