Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Zell unter Aichelberg - Vorfahrt ...

07.10.2018 - 09:41:26

Polizeipräsidium Ulm / Zell unter Aichelberg - Vorfahrt .... (GP) Zell unter Aichelberg - Vorfahrt missachtet, Radfahrer schwer verletzt

Ulm - Ein Pedelec-Fahrer und ein Auto sind am Samstagvormittag in Zell unter Aichelberg miteinander kollidiert. Zu dem Verkehrsunfall kam es, weil ein 56-jähriger Subaru-Lenker das Zweirad übersehen hatte. Der 55-jährige Pedelec-Fahrer war auf der Göppinger Straße unterwegs gewesen. An der Einmündung Göppinger Straße / Schillerstraße übersah der Pkw-Lenker den bevorrechtigen Zweiradfahrer und bog aus seiner Sicht nach rechts in die Göppinger Straße ein. Auto und Pedelec kollidierten leicht miteinander und der Radfahrer wurde über die Haube des Autos hinweg auf die Fahrbahn geschleudert. Trotz getragenem Schutzhelm zog sich der 55-jährige schwere Verletzungen zu und musste zur ärztlichen Behandlung in eine naheliegende Klinik eingeliefert werden. Der Subaru-Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt. Der Schaden an Auto und Pedelec ist gering und wird von der Polizei auf mehrere hundert Euro geschätzt.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Zi), 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de (1889254)

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de