Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Ulm- Fahrscheinkontrolleur ...

16.04.2017 - 12:56:36

Polizeipräsidium Ulm / Ulm- Fahrscheinkontrolleur .... (UL) Ulm- Fahrscheinkontrolleur zusammengeschlagen / Jugendlicher geht grundlos auf Angestellten der SWU los

Ulm - Zu einer üblen Schlägerei kam es am Samstagabend an der Bus- und Straßenbahnhaltestelle Ehinger Tor. Ein 47jähriger Fahrscheinkontrolleur der Stadtwerke Ulm wurde dabei von einem Jugendlichen mit Füßen und Fäusten traktiert. Eine Ursache für den Streit konnte nicht ermittelt werden. Offensichtlich fühlte sich der bereits polizeibekannte 16jährige nur durch die Anwesenheit des Kontrolleurs provoziert. Als sich der Geschädigte gegen die Schläge zur Wehr setzen wollte, mischte sich noch ein 40jähriger Begleiter des Jugendlichen in die Auseinandersetzung ein. Das Polizeirevier Ulm-Mitte ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (RSt) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(0701211)

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!