Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Uhingen - Massenschlägerei entpuppt ...

29.08.2016 - 14:30:40

Polizeipräsidium Ulm / Uhingen - Massenschlägerei entpuppt .... (GP) Uhingen - Massenschlägerei entpuppt sich als Beziehungsstreit

Ulm - Am Freitagnachmittag wurde die Polizei zu einer Massenschlägerei in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Römerstraße gerufen. Über 10 Polizeibeamte rückten daraufhin gegen 13 Uhr zu der Unterkunft aus. Es stellte sich den eingesetzten Polizeibeamten rasch dar, dass es sich lediglich um einen Beziehungsstreit zwischen einem 32-jährigen Mann und seiner 26-jährigen Ehefrau handelte und sie konnte daraufhin gleich wieder abrücken, nachdem sich die Gemüter beruhigten. Nachdem der Mann seine Frau am späten Nachmittag weiter bedrohte, wurde die 26-Jährige vorsorglich in einem Frauenhaus untergebracht.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!