Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Tannheim - Nicht angepasste ...

02.04.2018 - 13:11:35

Polizeipräsidium Ulm / Tannheim - Nicht angepasste .... (BC) Tannheim - Nicht angepasste Geschwindigkeit - Frontalzusammenstoß

Ulm - Am Ostersonntag fuhr ein 22jähriger Autofahrer gegen 17.30 Uhr in Tannheim die L 300 (Memminger Straße) von Berkheim in Richtung Tannheim. Zu diesem Zeitpunkt war die Fahrbahn mit Graupel bedeckt. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der VW Fahrer in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende 55jährige Dacia-Fahrer wurde leicht verletzt. Die 54jährige Beifahrerin wurde schwerverletzt und musste aus dem Fahrzeug herausgeschnitten werden. Sie kam ins Klinikum. Der VW Fahrer und dessen 26jähriger Beifahrer wurde leichtverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 30.000 Euro. Der Verkehrsunfall wurde vom Verkehrskommissariat Laupheim aufgenommen.

+++++++++++++++++++ (0588719);

Polizeiführer vom Dienst/Pick;

Telefon 0731 188 1111;

E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!