Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Schwendi - Motorrad kollidiert mit ...

26.07.2020 - 12:42:37

Polizeipräsidium Ulm / Schwendi - Motorrad kollidiert mit .... (BC) Schwendi - Motorrad kollidiert mit Pkw - Rettungshubschrauber brachte lebensgefährlich Verletzten in eine Klinik

Ulm - Am Samstag, gegen 15:25 ereignete sich auf der L 1268 zwischen Orsenhausen und Hörenhausen ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 78-jährige Mercedesfahrerin fuhr Richtung Hörenhausen und wollte nach links in einen Feldweg einbiegen. Aus der gegenrichtung kam ein 57-jährigen Motorradfahrer auf seiner Harley Davidson. Diesen übersah die Frau und bog ab. Es kam zum Zusammenprall bei dem sich der Motoradfahrer schwerste Verletzungen zuzog. Er wurde vom Rettungshubschrauber in eine Ravensburger Klinik geflogen. Die Mercedesfahrerin blieb unverletzt. Die Polizei schätzt den Schaden am Mercedes auf 5000 Euro, den an der Harley auf 25000 Euro. An der Unfallstelle war auch die Feuerwehr aus Orsenhausen eingesetzt.

++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Volker Mayer Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++ (1340756)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: +49 (0)731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4662103 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de