Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Riedlingen - Betrunken entgegen der ...

05.03.2017 - 13:41:27

Polizeipräsidium Ulm / Riedlingen - Betrunken entgegen der .... (BC) Riedlingen - Betrunken entgegen der Einbahnstraße gefahren

Ulm - Auffälliger konnte sich am Sonntag, gegen 00.00 Uhr, ein Autofahrer nicht verhalten. Er fuhr entgegen der Einbahnstraßenregelung durch die Haldenstraße zur Hindenburgstraße. Dies wurde von einer Polizeistreife beobachtet, die den Fahrer anschließend kontrollierte. Im Gespräch mit den Beamten konnte der Fahrer seine Alkoholfahne nicht verbergen. Aufgrund des vor Ort durchgeführten Alkholtests muss von einer absoluten Fahruntüchtigkeit ausgegangen werden. Beim 52-jährigen Fahrer wurde eine Blutprobe erhoben. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 0404459 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!