Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Langenau - Radfahrer geschlagen / ...

26.07.2020 - 12:37:08

Polizeipräsidium Ulm / Langenau - Radfahrer geschlagen / .... (UL) Langenau - Radfahrer geschlagen / Bislang unbekannte Täter prügeln aus nichtigem Grund auf einen Fahrradfahrer ein

Ulm - Der Vorfall ereignete sich am Samstagabend gegen 23.25 Uhr in Langenau in der Parkanlage bei der Burghofstraße/Badgasse. Der 29jährige Fahrradfahrer wurde aus eine Personengruppe von sechs Personen heraus mit einer Taschenlampe geblendet. Als er die Gruppe ansprach und nach dem Grund der Blendung fragte, gingen plötzlich zwei aus der Gruppe auf ihn los. Sie schlugen mit Händen und Füßen auf den Mann ein. Das Polizeirevier Ulm-Mitte ermittelt gegen die bislang unbekannten Täter wegen gefährlicher Körperverletzung. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Rainer Strobl) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++( 1343089)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4662099 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de