Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Langenau - Diebesgut in Rucksack ...

26.02.2017 - 12:06:45

Polizeipräsidium Ulm / Langenau - Diebesgut in Rucksack .... (UL) Langenau - Diebesgut in Rucksack versteckt Besonders konspirativ verhielt sich ein Ladendieb in einem Supermarkt am Freitagnachmittag in Langenau

Ulm - Zunächst hielt sich der 19jährige Mann in der Elektroabteilung auf und entnahm dort einen kabellosen Kopfhörer der Auslage. Mit dem späteren Diebesgut begab er sich dann in eine andere Abteilung um dort, vermeintlich unbeobachtet, die Gelegenheit zu nutzen und den Kopfhörer in seinem Rucksack zu verstauen. Anschließend ging er zur Kasse und bezahlte nur Lebensmittel für einen geringen Betrag. Nach Passieren der Kassenzeile wurde der Dieb vom Ladendetektiv auf den Diebstahl angesprochen. Den Mann erwarten nun ein Strafverfahren wegen Diebstahl und eine Vertragsstrafe des Supermarktes. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (RSt) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(0353401)

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!