Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Ingoldingen - Autofahrer bleibt ...

05.01.2020 - 09:56:38

Polizeipräsidium Ulm / Ingoldingen - Autofahrer bleibt .... (BC) Ingoldingen - Autofahrer bleibt nicht auf seiner Spur / Entgegenkommendes Auto wird stark beschädigt

Ulm - Eine 31-jährige Golffahrerin hatte am Samstagabend gegen 19.15 Uhr enormes Glück. Sie fuhr mit ihrem Auto auf der Landstraße 284 von Steinhausen in Richtung Ingoldingen. Am Ende des dortigen Waldes kam ihr ein anderer Pkw auf ihrem Fahrstreifen entgegen. Die 31-Jährige konnte dem Verursacher nicht ausweichen, daher kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Die Golffahrerin blieb unverletzt. Der Fahrer des anderen Autos fuhr nach dem Zusammenstoß einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am Golf entstand ein Schaden von 1.000 Euro. Die Polizei in Riedlingen ermittelt nun.

+++++++++++++++++++++ 0019048

Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum / Me, Tel: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4483717 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de