Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Suchaktion nach ...

21.05.2017 - 13:46:26

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Suchaktion nach .... (HDH) Heidenheim - Suchaktion nach 12jährigem Mädchen / Vermisste konnte im Laufe des Abends wohlbehalten aufgefunden werden

Ulm - Die Suche nach einem 12jährigen Mädchen hat die Polizei in Heidenheim am Samstagabend in Atem gehalten. Gegen 19.00 Uhr hatte sich die Pflegefamilie der 12jähringen bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass ihre Pflegetochter seit den frühen Nachmittagsstunden fehlt. Sie hatte das Haus gegen 13.00 Uhr verlassen und sei nicht wie vereinbart wieder zurückgekommen. Eigene Suchmaßnahmen nach dem Mädchen waren erfolglos verlaufen. Unter der Leitung des Polizeipräsidiums Ulm erfolgten daraufhin umfangreiche Suchmaßnahmen im Stadtgebiet Heidenheim und den angrenzenden Wäldern. Zur Suche waren zahlreiche Streifen aus dem gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Ulm entsandt worden. Die Streifen wurden durch einen Polizeihubschrauber unterstützt. Auch die Rettungshundestaffel war über die Integrierte Leitstelle des DRK und der Feuerwehr verständigt worden. Die Ermittlungen zu möglichen Aufenthaltsorte und Befragung von Zeugen hatte die Kriminalpolizei übernommen. Schließlich meldete sich gegen 23.30 Uhr ein 58jähriger Mann aus Steinheim und teilte mit, dass vor seinem Haus ein frierendes Mädchen sitzen würde. Das Mädchen würde er nicht kennen. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich dabei um die Gesuchte handelt. Sie hatte wohl einen längeren Fußmarsch hinter sich gebracht und wusste nun nicht weiter. Die junge Dame konnte kurze Zeit später wohlbehalten ihrer Pflegefamilie übergeben und weitere Suchmaßnahmen abgeblasen werden.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (RSt) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(0940310)

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!