Kriminalität, Polizei

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Staatsanwaltschaft ...

27.03.2018 - 18:31:22

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Staatsanwaltschaft .... (HDH) Heidenheim - Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizei teilen mit: Mutmaßlicher Einbrecher in Haft

Ulm - Wie berichtet (https://ots.de/3b5900), wurde der Mann bereits am 12. März in Heidenheim festgenommen. Er soll kurz nach 9 Uhr einen Einbruch An der Stadtmauer versucht haben. Zeugen sprachen den Mann an. Der ergriff sofort die Flucht. Zeugen verständigten die Polizei. Dank ihrer guten Beschreibung nahm eine Polizeistreife kurz darauf den 51-Jährigen in der Grabenstraße fest.

Im Zuge der Ermittlungen fand die Polizei bei dem Beschuldigten verschiedene Uhren. Diese könnten aus einem Einbruch am Eugen-Jaekle-Platz am Montagvormittag stammen. Der 51-Jährige wurde zunächst auf freiem Fuß gesetzt. Nach jetzigem Erkenntnisstand soll der Mann aber am selben Nachmittag einen weiteren Einbruch in Heidenheim begangen haben. Hierbei soll er unter anderem Elektrogeräte aus einer Wohnung mitgenommen haben. Auf der Flucht blieb eine Tasche mit persönlichen Gegenständen und dem Ausweis des 51-Jährigen zurück. Derzeit prüfen die Ermittlungsbehörden, ob der Beschuldigte noch für weitere Einbrüche verantwortlich sein könnte.

Aufgrund des dringenden Verdachts gegen den 51-Jährigen beantragte die Staatsanwaltschaft Ellwangen gegen den Beschuldigten den Erlass eines Haftbefehls. Der 51-Jährige befindet sich nun in einer Justizvollzugsanstalt in Untersuchungshaft.

++++++++++ 0473707 0457062 0452653 0458438

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!