Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Göppingen - Berauscht mit ...

10.12.2017 - 14:16:23

Polizeipräsidium Ulm / Göppingen - Berauscht mit .... (GP) Göppingen - Berauscht mit Kreisverkehr kollidiert

Ulm - Am Sonntagmorgen gegen 04.00 Uhr fuhr ein 24-jähriger betrunkener Autofahrer von Eislingen in Richtung Göppingen. In den Kreisverkehr mit der Roßbachstraße fuhr er zu schnell und auf gerader Linie ein. Dabei kollidierte er mit Steinen der Beeteinfassung. Mehrere dieser ca. 500 kg schweren Steine wurden auf die Fahrbahn verschoben. Das Auto überschlug sich und blieb auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrer und er 25-jährige Beifahrer wurden schwer, ein 18-jähriger Mitfahrer im Fond leicht verletzt. Am Mercedes entstand ein Totalschaden in Höhe von 20.000EUR, am Kreisverkehr in Höhe von 2.000EUR. Die Steine mussten mit einem Radlader zur Seite geschoben werden. Beim betrunkenen Fahrer war ein Alcotest vor Ort nicht möglich. Bei ihm wurde eine Blutprobe erhoben.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 2332705 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!