Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Bad Schussenried - Autofahrerin ...

19.11.2017 - 10:51:27

Polizeipräsidium Ulm / Bad Schussenried - Autofahrerin .... (BC) Bad Schussenried - Autofahrerin wurde bei Unfall schwer verletzt

Ulm - Eine 35-jährige PKW-Lenkerin wurde bei einem Unfall zunächst eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie war gegen 17.50 Uhr auf der Kreisstraße von Bad Schussenried in Richtung Reichenbach gefahren. Aufgrund von Unachtsamkeit kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie verlor die Kontrolle über den PKW. Dieser drehte sich und prallte mit dem linken Heckbereich gegen einen Baum. Die Fahrzeugseite wurde bis zum Fahrersitz eingedrückt. Die schwer verletzte Frau wurde sofort in die Klinik gebracht. In dem Fahrzeug wurde außerdem eine englische Bulldogge leicht verletzt und wurde durch einen örtlichen Tierarzt behandelt. Der Sachschaden wird auf ca. 10 000 Euro geschätzt.

++++++++++++++++++++++++++++2187735;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!