Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / B10, Uhingen - Passat-Fahrer nötigte ...

10.12.2017 - 05:56:39

Polizeipräsidium Ulm / B10, Uhingen - Passat-Fahrer nötigte .... (GP) B10, Uhingen - Passat-Fahrer nötigte auf der B 10 bei Uhingen mehrere Fahrzeuge - Zeugen werden gesucht

Ulm - Am Freitagnachmittag befuhr gegen 17.25 Uhr ein schwarzer VW Passat (Baujahr 2006) die B 10 von Reichbach nach Göppingen. Auf dem Streckenabschnitt zwischen Uhingen-West (Nassach) und der Abfahrt Faurndau fuhr der VW Passat den Verkehrsteilnehmern sehr dicht auf. Der Passat-Fahrer wechselte daraufhin mehrmals von dem rechten auf den linken Fahrstreifen, so dass ein 44 jähriger VW Fahrer ausweichen musste, um einen Verkehrsunfall zu verhindern. Auf der Ausfahrt Faurndau bremste er sein Fahrzeug mehrmals und grundlos bis zum Stillstand ab. Zeugen zum Vorfall werden gebeten, sich beim Polizeirevier Uhingen (Tel.: 0716193810) zu melden.

+++++++++++++++++++ (2324546) Polizeiführer vom Dienst/Pick, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!