Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

24.11.2019 - 17:06:34

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Seewald-Besenfeld, B 294/L 350) Vorfahrtsunfall fordert zwei leicht verletzte Personen und Totalschäden an den beteiligten Autos

Seewald-Besenfeld, B 294/L 350 - Zwei leicht verletzte Personen und zwei total beschädigte Autos mit insgesamt knapp 20.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Freitagabend an der Einmündung der Landesstraße 350 auf die Bundesstraße 294 bei Besenfeld ereignet hat. Eine 22 Jahre junge Fahrerin wollte mit einem BMW Mini kurz nach 18.30 Uhr von der L 350 nach links auf die übergeordnete B 294 in Richtung Besenfeld abbiegen. Hierbei achtete die junge Frau nicht auf einen Ford Kombi, dessen 40-jähriger Fahrer sich in einem vollbesetzten Wagen von Besenfeld her auf der B 294 näherte. In der Folge kam es zu einer heftigen Kollision der beiden Autos. Bei dem Unfall wurden die Mini-Fahrerin und eine 67-jährige Mitfahrerin im Ford leicht verletzt und mussten ambulant behandelt werden. Abschleppdienste kümmerten sich um den Abtransport der total beschädigten Autos.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4448874 Polizeipräsidium Tuttlingen

@ presseportal.de