Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

22.11.2019 - 19:11:40

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Bad Dürrheim, B 33) Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen fordert 15.000 Euro Schaden

Bad Dürrheim, B 33 - Zu einem Auffahrunfall mit einem Gesamtschaden an drei beteiligten Autos in Höhe von rund 15.000 Euro ist es am Donnerstagnachmittag, gegen 13.45 Uhr, auf der Bundesstraße 33 im Bereich der mit einer Ampelanlage geregelten Einmündung Scheffelstraße gekommen. In einer Fahrzeugkolonne auf dem linken Durchgangsfahrstreifen Richtung Donaueschingen musste ein Volvo-Fahrer und hinter diesem eine Fahrerin eines Opel Corsas verkehrsbedingt anhalten. Eine 47-jährige Frau mit einem BMW X3 konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in das Heck des Corsas. Durch den Aufprall wurde der Corsa noch gegen den davor stehenden Volvo geschoben. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4448050 Polizeipräsidium Tuttlingen

@ presseportal.de