Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

08.09.2019 - 20:26:24

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Bad Rippoldsau-Schapbach) Neunjähriger wird auf der Holzwaldstraße von Auto erfasst und dabei schwer verletzt

Bad Rippoldsau-Schapbach - Ein neunjähriger Junge ist am Sonntagvormittag auf der Holzwaldstraße in Bad Rippoldsau-Schapbach von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Der Junge war zusammen mit seiner Familie während eines Urlaubsaufenthaltes in einer Gästeunterkunft in Schapbach untergekommen. Als zwei Kinder und auch Erwachsene gegen 10 Uhr auf der Terrasse der Gästeunterkunft Fußball spielten, rollte der Ball an dem Neunjährigen vorbei über einen abschüssigen Parkplatz in Richtung der angrenzenden Holzwaldstraße. Sofort rannte der Neunjährige dem Ball zur Straße hin hinterher, ohne auf ein nahendes Auto zu achten. Trotz sofortigem Hinterherlaufens und entsprechenden Warnrufen eines Erwachsenen konnte dieser den folgenden Unfall nicht mehr verhindern. Der Neunjährige rannte vor die Fahrzeugfront des nahenden VW Golfs, wurde von dem Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Hierbei erlitt der Junge schwere Verletzungen. Nach einer Erstbehandlung noch vor Ort wurde der Neunjährige durch die mit einem Notarzt eintreffenden Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht. Die Verkehrspolizei mit Sitz in Zimmern ob Rottweil hat die weiteren Ermittlungen zu dem Unfall übernommen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de