Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

06.10.2018 - 15:51:21

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Balingen, Bundesstraße 27) Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen - eine Person schwer, drei weitere leicht verletzt

Balingen, Bundesstraße 27 - Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen, bei welchem sich eine Person schwere und zwei weitere Personen leichte Verletzungen zugezogen haben, ist es am Freitagnachmittag, kurz nach 13.30 Uhr, zwischen den Anschlussstellen Gewerbegebiet Gehrn und Stadtmitte auf der Bundesstraße 27 gekommen. Im Bereich einer Baustelle auf der B 27 mit Sperrung der linken der beiden in Richtung Hechingen führenden Fahrspuren kam es zu einem Rückstau, sodass eine 48-jährige Peugeot-Fahrerin stark abbremsen musste. Eine nachfolgende 42-jährige Fahrerin eines Opel Corsas und ein dem Corsa folgender 24 Jahre alter BMW-Fahrer reagierten zu spät und fuhren jeweils auf das davor befindliche Auto auf. Bei dem Unfall wurden die Peugeot-Fahrerin schwer sowie die Fahrerin des Corsas, der BMW-Fahrer und ein 16-jähriges Mädchen im Corsa leicht verletzt. Rettungswagen brachten die verletzten Personen zur weiteren Behandlung in die Balinger Klinik. Abschleppdienste kümmerten sich um die drei nicht mehr fahrbereiten Autos. An diesen war Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstanden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de