Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

05.10.2018 - 20:41:32

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Grüningen - Klengen, L 178) Radfahrer wird von überholendem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt

Donaueschingen-Grüningen - Brigachtal-Klengen, L 178 - Bei einem Überholvorgang eines jungen Autofahrers zwischen Donaueschingen-Grüningen und Brigachtal-Klengen ist am heutigen Freitagspätnachmittag ein 49 Jahre alter Radfahrer vom überholenden Wagen erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Der 20 Jahre junge Autofahrer war kurz vor 16 Uhr mit einem Seat Ibiza - vom Ortsteil Klengen kommend - auf der Landesstraße 178 in Richtung Grüningen unterwegs und überholte ein in gleicher Richtung fahrendes Auto. Hierbei übersah der junge Seat-Fahrer einen entgegenkommenden Radfahrer. In der Folge erfasste der Wagen des jungen Mannes den entgegenkommenden Radfahrer frontal. Für den 49-jährigen Radfahrer kam jede Hilfe zu spät. Dieser erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Seat-Fahrer sowie die Insassen des überholten Autos - eine Frau mit drei Kindern - erlitten einen Schock. Bei dem Unfall waren DRK-Rettungskräfte mit einem Notarzt, Notfallseelsorger und ein Rettungshubschrauber eingesetzt. Die Landesstraße musste zwischen Grüningen und Klengen voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Nach einer Erstaufnahme durch Streifen der Polizeireviere Villingen und Donaueschingen wurden die weiteren Unfallermittlungen von Beamten der Verkehrspolizei mit Sitz in Zimmern ob Rottweil übernommen. Auf Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde ein Unfallsachverständigter hinzugezogen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de