Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

10.08.2018 - 12:26:33

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Burladingen-Melchingen) Schlägerei nach Elfmeterturnier - Polizei sucht Zeugen

Burladingen-Melchingen - Vergangenen Samstag gegen vier Uhr in der Früh kam es am Rande des Elfmeterturniers zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen im Kreuzungsbereich St.-Bernhard-Straße/ Von-Gockel-Weg, bei der mehrere Personen, teils mit Steinen, verletzt wurden.

Mehrere unbekannte Personen gerieten mit einem alkoholisierten jungen Mann in Streit, der zur handfesten Auseinandersetzung wurde. Der 18-Jährige ging dabei zu Boden und die Unbekannten traten auf den am Boden Liegenden ein. Als Unbeteiligte eingriffen, wurden diese von den Unbekannten mit Steinen attackiert. Mindestens drei Personen wurden durch die Auseinandersetzung nicht unerheblich verletzt. Der am Boden liegende Mann musste ins Krankenaus gebracht werden. Die Hintergründe und näheren Umstände zu der Auseinandersetzung sind bislang noch nicht geklärt. Der Polizeiposten Burladingen versucht nun Licht in diesen Vorfall zu bringen und sucht insbesondere nach einem Mann der mit einem blauen T-Shirt und blau-weißen Stutzen bekleidet war und eventuell im Zusammenhang mit der Tat steht. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter 07475 950010 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Sarah König Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-112 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach Mittelengland. Doch vieles ist noch unklar. Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 20:24) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terror-Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 16:26) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Eine Schwerverletzte bei mutmaßlichem Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 14:24) weiterlesen...

London - Mutmaßliche Auto-Attacke: Ermittlung wegen Terrorverdachts. Der Fahrer wird festgenommen. Die Anzeichen auf einen Terroranschlag verdichten sich. Mindestens zwei Menschen werden verletzt, als ein Auto in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament kracht. (Politik, 14.08.2018 - 11:46) weiterlesen...

Polizei ermittelt gegen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags Die Polizei in Frankfurt/Main ermittelt gegen einen am Freitagmorgen festgenommenen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. (Polizeimeldungen, 10.08.2018 - 17:00) weiterlesen...