Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

18.05.2018 - 09:46:32

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Winterlingen-Harthausen) Korrektur zur Pressemeldung "Alkoholisierte Unfallflüchtige beleidigt Polizisten und leistet Widerstand" vom Donnerstag

Winterlingen-Harthausen - In die Pressemeldung der Polizei zu der folgenreichen Unfallflucht am Mittwochabend in Harthausen haben sich zwei Fehler eingeschlichen: die betroffene Frau nicht 58, sondern erst 48 Jahre alt. Sie fuhr tatsächlich einen Renault, allerdings einen Twingo, keinen Clio. Der Berichterstatter bittet die beiden Unkorrektheiten zu entschuldigen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!