Kriminalität, Polizei

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

18.12.2017 - 13:41:58

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Bad Dürrheim-Bundesautobahn 81) Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Bad Dürrheim-Bundesautobahn 81 - Nach einer Verkehrsunfallflucht am Sonntag sucht die Verkehrspolizei Zimmern ob Rottweil noch Zeugen. Nach bisherigen Ermittlungen war eine 38-jährige Lenkerin eines Seat Ibiza in Richtung Stuttgart unterwegs. Zwischen der Anschlussstelle Geisingen und dem Autobahndreieck Bad Dürrheim fuhr gegen 14.15 Uhr ein bislang unbekannter Autofahrer von hinten auf den Kleinwagen auf. Der Seat kam in der Folge ins Schleudern. Die 38-jährige Fahrerin konnte das Fahrzeug glücklicherweise unter Kontrolle bringen und hielt auf dem Standstreifen an. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Am Seat entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Beim unfallflüchtigen Fahrzeug handelt es sich um ein größeres Modell eines Audi. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Zimmern ob Rottweil (Tel.: 0741 34879-0) in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!