Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

10.12.2017 - 17:46:18

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Albstadt, Tailfingen) Personengruppe von Jugendlichen angegriffen - 34-jähriger im Krankenhaus - Zeugen gesucht

Albstadt - Aus bislang nicht geklärten Gründen wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 02.25 Uhr, mehrere Personen vor einem Lokal "Am Markt" von circa 15 Jugendlichen angegriffen und zum Teil erheblich verletzt. Vehement traten und schlugen die Angreifer auf die Geschädigten ein. Ein 34-Jähriger erlitt eine große Kopflatzwunde und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Fünf weitere aus der Gruppe erlitten Prellungen, einer wurde besinnungslos, lehnte jedoch eine ärztliche Behandlung ab. Das Motiv für den Übergriff ist unklar. Die polizeilichen Ermittlungen sind noch am Laufen. Hinweise zu dem Vorfall oder zu möglichen Hintergründen bitte an die Polizei Albstadt, Tel. 07432/955-0.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!