Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

21.11.2017 - 11:41:29

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Albstadt-Truchtelfingen) Unfallflucht auf dem REWE-Parkplatz: Polizei sucht Zeugen

Albstadt-Truchtelfingen - Am Montag, zwischen 10.55 Uhr und 11.15 Uhr, hat ein bisher unbekannter Autofahrer auf dem REWE-Kundenparkplatz beim Rangieren einen neben ihm stehenden Opel Mokka gestreift. Dabei ist ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro entstanden. Nach dem Streifer fuhr der Verursacher einfach weg. Fast zeitgleich mit dem Unfallopfer parkte neben ihr ein blauer Mittelklassewagen ein, der von einem um die 50 Jahre alten Mann gelenkt wurde. Die Polizei stellte am beschädigten Opel blaue Farbspuren fest und geht deshalb davon aus, dass dieser Mann für den Rempler verantwortlich ist. Der Polizeiposten Albstadt-Tailfingen sucht jetzt nach Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Unfall geben kann wird gebeten, sich dort zu melden (Telefon 07432 984314 0).

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!