Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

26.10.2017 - 13:45:42

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Dunningen, Lackendorf, K 5537) Straßenverkehrsgefährdung- Polizei sucht nach Zeugen

Dunningen / Lackendorf, K 5537 - Nach Zeugenangaben kam es am Mittwochabend, gegen 18.50 Uhr, auf der Kreisstraße 5537, zwischen Lackendorf und Dunningen zu einer Straßenverkehrsgefährdung seitens eines Passat-Fahrers. An einer unübersichtlichen Stelle zwischen dem Gewann Schildenloch und Gründle fuhren mehrere Pkw in einer Kolonne hintereinander her. Ein dunkelfarbiger VW-Passat setzte trotz der schlechten Sicht nach vorne und der sich vor ihm befindenden Fahrzeugkolonne zum Überholen an. In einer Linkskurve kamen dem Passat jedoch mehrere Fahrzeuge entgegen. Der VW-Fahrer bremste scharf ab und schob sich dicht vor einen in der Kolonne fahrenden Audi. Eine Verkehrsunfall konnte nur verhindert werden, indem der Audi-Fahrer, sowie die Fahrzeuge im Gegenverkehr eine Vollbremsung machten. Die Polizei Rottweil (0741-477-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!