Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

09.06.2017 - 15:21:33

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (St.Georgen im Schwarzwald) 25.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall

St. Georgen im Schwarzwald - Am Donnerstag, um 15.10 Uhr, sind auf der Kreisstraße zwischen Unterkirnach und Schönwald zwei Pkws aufeinander gefahren. Die beiden Unfallbeteiligten fuhren hintereinander in Richtung Schönwald. An der Einmündung "Im großen Maierstal" wollte die vorne fahrende Kia-Lenkerin nach links abbiegen und hatte deswegen den Blinker gesetzt. Trotzdem setzte der nachfolgende Fahrer eines Lexus zum Überholen an. Als die 28-Jährige abbog, kam es zur Kollision. Es entstand erheblicher Sachschaden, den die Polizei auf insgesamt mindestens 25.000 Euro schätzt. Beide Fahrzeuge waren derart demoliert, dass sie von einem Abschleppdienst geholt werden mussten. Alle Beteiligten blieben ohne Verletzungen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!