Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

22.03.2017 - 17:26:52

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Balingen-Weilstetten)Entzündliches Öl veursacht Brand in der Espachstraße

Balingen-Weilstetten - Ölgetränkte Putzlappen haben sich am Mittwoch, gegen 04.45 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus in der Espachstraße selbst entzündet und einen Brand verursacht. Die Feuerwehren aus Balingen und Weilstetten rückten mit 4 Fahrzeugen und 27 Löschkräften zur Brandbekämpfung aus.

Eine Zeitungsausträgerin sah zu früher Stunde, dass es im Erdgeschoss des Neubaus brennt, die Küche voller Rauch ist und meldete das Feuer per Notruf. In der Küche einer noch leerstehenden Erdgeschoßwohnung brannte ein Haufen ölgetränkter Lappen, der von der Feuerwehr gelöscht wurde. Mit dem Schutzöl und den Lappen wurde der Fußboden bearbeitet. Die Polizei geht davon aus, dass es in dem öligen Lappenknäuel durch chemische Reaktionen mit einhergehender Hitzentwicklung zu einer Selbstentzündung kam. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. In dem neuen Mehrfamilienhaus ist bisher nur eine Wohnung belegt. Die betreffende Bewohnerin wurde von der Feuerwehr geweckt und in Sicherheit gebracht. Es wurde niemand verletzt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!