Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Zwei ...

14.08.2017 - 17:01:39

Polizeipräsidium Tuttlingen / Zwei .... (Deißlingen) Zwei Einbruchsversuche im Industriegebiet "Breite"

Deißlingen - Die Polizei geht davon aus, dass in der Nacht zum Montag ein und dieselben Täter versucht haben, in zwei Firmen im Industriegebiet "Breite" einzubrechen.

In der Dauchinger Straße hebelten sie an zwei Fenstern eines Fimengebäudes und lösten dabei die Alarmanlage aus. Deshalb brachen sie die Tat ab und flüchteten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 800 Euro.

In der Baarstraße schnitten sie den Zaun zum Gelände eines weiteren Betriebes auf, griffen das Gebäude selbst aber nicht an. Warum die Tat bereits in dieser Phase ein Ende nahm, ist unbekannt. Den Schaden am Zaun beziffert die Polizei auf etwa 200 Euro.

Das Polizeirevier Rottweil ermittelt wegen der beiden Delikte. Hinweise werden unter der Rufnummer 0741 477 0 entgegengenommen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!