Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Zwei Verletzte und ...

13.06.2019 - 14:31:46

Polizeipräsidium Tuttlingen / Zwei Verletzte und .... (Geisingen) Zwei Verletzte und großer Schaden nach Unfall

Geisingen - Am Mittwochmorgen sind an der Einmündung der Bundesstraße 311 auf die Autobahn 81 zwei Autos zusammengestoßen. Ein 29 Jahre alter Toyotafahrer war in Richtung Donaueschingen unterwegs. Als er an der Einmündung auf die A81 nach Singen abbog übersah er dabei einen Mercedes im Gegenverkehr. Durch die Kollision landete der Toyota erst in einem Graben und stieß letztendlich mit einem neben der Straße geparkten Audi zusammen. Der 51 Jahre alte Mercedesfahrer und der Verursacher wurden beide durch den Unfall verletzt. Sie mussten durch Rettungsdienste in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. An den drei Autos entstand ein Schaden von insgesamt mehr als 50.000 Euro. Alle drei Wagen wurden durch Abschleppdienste geborgen. Aufgrund der Unfallaufnahme kam es auf der B311 kurzzeitig zu Behinderungen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Sarah König Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-112 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de