Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Zu stark gebremst - ...

09.04.2018 - 14:46:59

Polizeipräsidium Tuttlingen / Zu stark gebremst - .... (Vöhrenbach) Zu stark gebremst - Rollerfahrer verletzt sich bei Sturz

Vöhrenbach - Leichte Verletzungen hat sich ein 78-jähriger Rollerfahrer am Sonntagnachmittag, gegen 13.50 Uhr, bei einem Sturz nach einem vorausgegangenen Fahrfehler in der Schützenstraße zugezogen. Der Mann musste verkehrsbedingt abbremsen und drückte dabei zu stark den Hebel der Vorderradbremse. In der Folge blockierte das Vorderrad des Rollers und der 78-Jährige stürzte auf die Fahrbahn. Mit einem eintreffenden Rettungswagen wurde der Rollerfahrer vorsorglich zur weiteren Behandlung seiner erlittenen Schürfwunden in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!