Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / VW Golf bei Unfall ...

22.11.2019 - 13:36:31

Polizeipräsidium Tuttlingen / VW Golf bei Unfall .... (Meßstetten) VW Golf bei Unfall beschädigt - Verursacher flüchtet

Meßstetten - Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in der Ebinger Straße ist der Unfallverursacher mit seinem weißen Auto über den Parkplatz oberhalb vom Schreibwarengeschäft Bandle geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 10 Uhr fuhr ein 83-jähriger Mann in seinem VW Golf auf der Ebinger Straße in Richtung Hauptstraße. In Höhe der Zufahrt zum Parkplatz von Gebäude Ebinger Straße 17 stand am rechten Fahrbahnrand ein Auto. Der 83-Jährige fuhr deswegen links an dem Auto vorbei. Von rechts bog im selben Moment ein weißer PKW vom Parkplatz auf die Ebinger Straße ab. Der Wagen prallte ungebremst gegen die Beifahrerseite des Volkswagens. Wenige Meter weiter vorne hielt der Geschädigte an und sah gerade noch, wie sich der unfallverursachende PKW über den Parkplatz oberhalb vom Schreibwarengeschäft Bandle entfernte. An dem VW entstand Sachschaden in Höhe von zirka 5000 Euro.

Der Polizeiposten Meßstetten ermittelt wegen der Fahrerflucht und sucht Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher oder der Unfallverursacherin geben kann, wird gebeten, sich zu melden (Telefon 07431 935319 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4447463 Polizeipräsidium Tuttlingen

@ presseportal.de