Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Vorfahrtsunfall ...

17.11.2019 - 16:36:19

Polizeipräsidium Tuttlingen / Vorfahrtsunfall .... (Donaueschingen) Vorfahrtsunfall - zwei Totalschaden - BMW-Fahrerin leicht verletzt

Donaueschingen - Ein 54-jähriger Toyota-Fahrer beabsichtigte am frühen Samstagmorgen, gegen 03.20 Uhr, von der Eichendorff Straße kommend die Bräunlinger Straße zu überqueren. Dabei übersah er eine aus Bräunlingen herannahende BMW-Fahrerin. Es kam zu einem heftigen Aufprall. Durch die Wucht der Kollision wurde der BMW nach rechts abgewiesen und prallte gegen ein Geländer. An einem Ampelmast kam das Fahrzeug schließlich zum Stillstand. Die 49-jährige BMW-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf circa 17.000 Euro. Beide Fahrzeugführer waren völlig nüchtern.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de