Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Vier PKWs ...

26.03.2017 - 15:36:34

Polizeipräsidium Tuttlingen / Vier PKWs .... (Horb am Neckar/A81) Vier PKWs stoßen auf der Autobahn zusammen - eine Person verletzt und 30.000 Euro Sachschaden

Horb am Neckar/A81 - Bei einem Auffahrunfall auf der A 81 nahe der Weitinger Brücke sind vier Personenkraftwagen zusammengestoßen. Dabei ist eine 20-jährige Frau verletzt worden und ein Schaden in Höhe von mindestesn 30.000 Euro entstanden.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 19 Uhr nach der Weitinger Brücke in Fahrtrichtung Singen. Ein 34-jähriger Mercedesfahrer fuhr auf der Überholspur dem vor ihm fahrenden VW Polo aus Unachtsamkeit ins Heck. Hinter dem Mercedes folgte ein Ford Fiesta, dessen Fahrer nach rechts auswich, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei prallte er gegen einen neben ihm, auf der rechten Spur fahrenden BMW. Die 20-jährige Polo-Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde vor Ort durch Notarzt und ein Rettungsteam versorgt. Sie kam anschließend ins Krankenhaus nach Nagold. Der Mercedes des Unfallverursachers und der VW Polo waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!