Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Verletzung und ...

24.10.2017 - 13:27:08

Polizeipräsidium Tuttlingen / Verletzung und .... (Bad Dürrheim) Verletzung und Totalschaden nach Vorfahrtsverstoß

Bad Dürrheim - Im Kreuzungsbereich Friedrichstraße, Karlstraße und Schulstraße ist es am Montag, gegen 19:30 Uhr, zu einem heftigen Verkehrsunfall gekommen, bei welchem eine Autofahrerin leicht verletzt worden ist. Ein 39-jähriger Kia-Lenker wollte der Friedrichstraße folgend die Kreuzung überqueren. Hierbei übersah der Mann jedoch eine 56-jährige VW Fahrerin, die auf der Schulstraße in Richtung Karlstraße unterwegs war. Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurde die vorfahrtsberechtigte 56-jährige VW-Fahrerin nach links abgedrängt und kollidierte mit einem Brückengeländer. Bei dem Unfall wurde die 56-Jährige leicht verletzt und es entstand ein Totalschaden an ihrem VW Caddy. Der Caddy war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Kia des Verursachers wurde an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Insgesamt beläuft sich der an beiden Fahrzeugen entstandene Schaden auf geschätzte 20.000 Euro.

gez. Nils Vötsch

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!