Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unfall fordert eine ...

06.04.2018 - 12:21:54

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unfall fordert eine .... (Mönchweiler) Unfall fordert eine leicht verletzte Autofahrerin und rund 6000 Euro Schaden

Mönchweiler - Eine leicht verletzte Autofahrerin und rund 6000 Euro Sachschaden hat ein Unfall gefordert, der sich am Donnerstag, kurz vor 13 Uhr, an der Einmündung "Obere Mühlenstraße" und "Am Fohrenwald" ereignet hat. Ein 52 Jahre alter Fahrer eines Kombis des Typs Mercedes Vito war auf dem untergeordneten Teil der "Obere(n) Mühlenstraße" in Richtung Ortsmitte unterwegs und übersah an der folgenden Einmündung mit abknickender Vorfahrtsstraße eine bevorrechtigte Polo-Fahrerin. Bei einem folgenden Zusammenstoß der beiden Wagen wurde die 30-jährige Polo-Fahrerin leicht verletzt. Die Frau wurde mit einem eintreffenden Rettungswagen vorsorglich in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!