Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unbekannter entblößt ...

24.11.2019 - 14:26:24

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unbekannter entblößt .... (Rottweil) Unbekannter entblößt sich auf dem Marktplatz vor einer Fußgängerin - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Rottweil - Am Samstagabend, gegen 21 Uhr, hat sich ein derzeit noch unbekannter Mann auf dem Münsterplatz vor einer 22-jährigen Fußgängerin entblößt und an seinem Geschlechtsteil manipuliert. Als die Frau das Handy herausholte, um die Polizei zu informieren, flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung "Schwarzes Tor". Bei dem Täter handelt es sich um einen etwa 25 bis 30 Jahre alten und kleineren Mann mit einer Größe von etwa 165 - 170 Zentimetern. Der Unbekannte hat dunkle, kurze Haare, einen Dreitagebart und nach Angaben der Frau ein südländisches Aussehen. Zu diesem Vorfall bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Personen, die entsprechende Wahrnehmungen am Samstagabend im Bereich des Münsterplatzes gemacht haben oder Hinweise zu der beschriebenen Person geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Rottweil (0741 477-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4448733 Polizeipräsidium Tuttlingen

@ presseportal.de