Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unbekannte werfen ...

01.05.2017 - 16:41:54

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unbekannte werfen .... (Tuttlingen) Unbekannte werfen Dachlatten auf alte B311

Tuttlingen - Unbekannte haben am Sonntagnachmittag in Höhe des Philpsophenweges Dachlatten über die dortige Lärmschutzwand auf die alte Bundesstraße 311 geworfen. Ein Motorradfahrer konnte gerade noch ausweichen.

Der 20-Jährige kam mit seinem Motorrad aus Richtung Altental, als gegen 16.30 Uhr von rechts plötzlich eine Holzlatte über die Lärmschutzwand geflogen kam. Auf der Fahrbahn lagen bereits mehrere solcher Latten. Nur seiner Reaktionsschnelligkeit ist es zu verdanken, dass er den Hindernissen ungestürzt ausweichen konnte. Vor seiner Weiterfahrt räumte der junge Mann die herumliegenden Dachlatten noch weg. Danach warf er einen Blick hinter den Lärmschutzwall, konnte dort aber keine Personen antreffen. Später verständigte er die Polizei, die jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet hat.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!