Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unbekannte dringen ...

24.11.2019 - 18:21:22

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unbekannte dringen .... (Geisingen) Unbekannte dringen auf Gelände des Geisinger Umspannwerkes am Riedweg ein und entwenden Kupferkabel

Geisingen - Unbekannte Täter sind am Samstagabend, gegen 18 Uhr, gewaltsam auf das Gelände des Energiedienst-Umspannwerkes am Riedweg eingedrungen und haben dort Kupferkabel-Reste im Wert von rund 5000 Euro entwendet. Die Täter fuhren mit einem weißen Kleintransporter ähnlich einem Fiat Ducato mit KN-Kennzeichen bis vor das mit Baugittern umzäunte Umspannwerk, an welchem derzeit Baumaßnahmen durchgeführt werden. Nach dem Durchzwicken der mit Kabelbinder miteinander verbundenen Baugitter verschafften sich die Täter Zutritt auf das Gelände. Dort entwendeten die Eindringlinge die im Zuge der Baumaßnahmen gelagerten mit Kunststoff ummantelten Kupferkabel mit Querschnitten bis zu 16 mm und luden diese in den bereitgestellten Transporter. Anschließend flüchteten die Täter mit dem weißen Kleintransporter in Richtung Geisingen. Die Polizei Immendingen ermittelt nun wegen des schweren Diebstahls und bittet um Zeugenhinweise. Insbesondere Personen, die nähere Angaben zu dem weißen Kleintransporter machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Immendingen (07462 9464-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4448899 Polizeipräsidium Tuttlingen

@ presseportal.de