Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Über 30.000 Euro ...

04.04.2018 - 16:06:49

Polizeipräsidium Tuttlingen / Über 30.000 Euro .... (Schenkenzell) Über 30.000 Euro Schaden bei Abbiegeunfall

Schenkenzell - Beim Abbiegen von der Bahnhofstraße auf den Bahnhofsvorplatz sind am Dienstagmittag zwei Autos zusammengestoßen. Der entstandene Sachschaden ist erheblich.

Gegen 12.10 Uhr bog der Fahrer eines Smart Fortwo von der Bahnhofstraße nach links auf den Bahnhofsvorplatz ab. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Ford Focus und stieß heftig mit ihm zusammen. Die beiden Fahrzeuge wurden gegen einen in der Ausfahrt vom Bahnhofsplatz wartenden PKW geschoben. Auch an diesem PKW entstand Sachschaden, der auf etwa 1000 Euro geschätzt wird. Verletzt hat sich niemand.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!