Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Transporter ...

08.10.2018 - 13:41:44

Polizeipräsidium Tuttlingen / Transporter .... (Eutingen im Gäu/A81) Transporter weicht Wildtier aus - 10.000 Euro Schaden

Euringen im Gäu/A81 - Am frühen Montagmorgen hat ein Wildtier zwischen dem Parkplatz Hirtenhaus und der Neckartalbrücke die Autobahn überquert. Der Fahrer eines Transporters ist deshalb gegen die Leitplanken geprallt.

Der 25-Jährige fuhr mit seinem Mercedes Sprinter gegen 4.20 Uhr in Richtung Singen. Plötzlich lief ein Wildtier über die Autobahn. Reflexartig wich der Sprinterfahrer aus. In der Folge kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanken. Er beschädigte fünf Leitplankenteile und ein Hinweisschild. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro. Der 25-jährige blieb unverletzt. Sein Kastenwagen musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de