Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Schwerer ...

19.11.2019 - 15:36:25

Polizeipräsidium Tuttlingen / Schwerer .... (Geisingen) Schwerer Verkehrsunfall an der Einmündung nach Geisingen

Geisingen - Zwei Verletzte Personen und rund 32.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Montag, gegen 7.15, auf der Bundesstraße 311. Ein 69-jähriger Lenker eines Ford Ka war von der Autobahnanschlussstelle in Richtung Immendingen unterwegs und wollte nach links in Richtung Geisingen abbiegen. Hierbei missachtete der 69-Jährigen einen entgegenkommenden Ford Transit eines 26-jährigen Mannes. Beim Zusammenstoß wurde der 69-Jährige schwer verletzt. Der Fahrer des Ford Transit musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de