Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Schreck nach ...

22.03.2017 - 15:36:48

Polizeipräsidium Tuttlingen / Schreck nach .... (VS-Schwenningen) Schreck nach Einkaufen - Zeugen wegen Fahrerflucht gesucht

VS-Schwenningen - Eine große Delle hat ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Ein-oder Ausparken am Dienstag, zwischen 10:30 Uhr und 11:00 Uhr, auf einem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts in der Austraße 18 verursacht. Die 56-jährige Fahrerin des beschädigten Autos der Marke KIA ärgert sich über einen Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Die Polizei in Schwenningen (07721 8500-122) bittet um Zeugenhinweise.

gez. Samuel Riedel

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!