Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Rund 33.000 Euro ...

02.04.2018 - 17:41:28

Polizeipräsidium Tuttlingen / Rund 33.000 Euro .... (VS-Villingen) Rund 33.000 Euro Sachschaden und eine leicht verletzte Person bei Unfall auf dem Nordring

VS-Villingen - Bei einem Unfall auf dem Nordring ist am Sonntag, gegen 20 Uhr, rund 33.000 Euro Sachschaden entstanden und eine Person leicht verletzt worden. Ein 52-jähriger Lenker eines VW Golf fuhr in den Kreisverkehr zum Wohngebiet "Strangen" ein und missachtete die Vorfahrt eines Opel Insignia eines 30-jährigen Mannes. Die beiden Autos stießen im Kreisverkehr heftig zusammen. Die Beifahrerin im Opel wurde hierbei leicht verletzt. Beim Eintreffen an der Unfallstelle fiel den Ordnungshütern der 52-Jährige durch seine starke Alkoholisierung sofort auf. Ein Atemalkoholtest war er nach mehreren Versuchen möglich. Dieser ergab einen Wert von über 1,8 Promille. Nach einer ärztlichen Blutentnahme musste der 52-Jährige seinen Führerschein abgeben.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!