Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Rückwärts gegen ...

31.03.2018 - 21:06:28

Polizeipräsidium Tuttlingen / Rückwärts gegen .... (Bad Dürrheim) Rückwärts gegen Stromkasten und Baum geprallt - ein Schwerverletzter zwei leicht Verletzte

Bad Dürrheim - Ein 28-jähriger BMW-Fahrer verursachte am Freitagmorgen, gegen 07.20 Uhr, einen spektakulären Unfall, als er rückwärts mit hoher Geschwindigkeit in der Eisenbahnstraße/Bahnhofstraße einen Stromkasten niederfuhr und schließlich mit voller Wucht gegen einen Baum prallte. Der 28-Jährige hatte beim Rückwärtsfahren offenbar einen Krampf bekommen, so dass er unkontrolliert das Gaspedal durchdrückte und nicht mehr in der Lage war sein Fahrzeug rechtzeitig anzuhalten. Der 28-Jährige ist darüber hinaus nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Während der Beschuldigte und sein Beifahrer nur leicht verletzt wurden, zog sich der Mitfahrer im Fond schwere Verletzungen zu. Er musste ins Schwarzwald-Baar-Klinikum gebracht werden. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von circa 6.000 Euro. Der Schaden am Baum sowie am Stromkasten beläuft sich auf insgesamt circa 10.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!